member of

IUD - Institut für Universal Design KG

Design Offices Arnulfpark

Luise-Ullrich-Str. 20

80636 München

Germany

  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

© Institute for Universal Design, 2019

Universal Design Forum e.V.

 

Universal Design hat in Deutschland Geschichte. Sie begann am 14. November 2009 in Weimar. Die damalige Expertenkonferenz bewegte rund neunzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Design, Architektur, Technik, Soziologie, Sprachwissenschaft, Industrie und Sozialwirtschaft. Es wurde präsentiert und kontrovers diskutiert, und es entstand eine gemeinsame Definition: Die Weimarer Erklärung zum Universal Design. 

Nach sieben Jahren wurde es mehr als Zeit, Universal Design und seine Bedeutung nicht nur für Deutschland zu reflektieren. Auf Initiative der damaligen Veranstalter der Universal Design-Expertenkonferenz (Prof. Wolfgang Sattler, Thomas Bade) gründete sich im Mai 2016 der Universal Design Forum e.V. „Es wurde Zeit, wieder an Inhalten des Universal Design zu arbeiten“, so Prof. Wolfgang Sattler. 

Mit designaustria und design for all Austria wird das Universal Design Forum e.V. sein Netzwerk mit Blick auf Europa ausdehnen.

Der Universal Design Forum e.V. versteht sich als Moderator der Nahtstellen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. 

Aktuell beschäftigt sich der Verein mit Universal Design-Wohnszenarien in verdichteten Lebensräumen, der Mitarbeit an demographischen Projekten im kommunalen Kontext und der Förderung des Universal Design an Hochschulen und Universitäten. Die Schwerpunkte werden in der jährlichen Mitgliederversammlung fixiert und in thematischen Arbeitsgruppen vertieft. Zudem ist der Universal Design Forum e.V. Mitgründer des Instituts für Universal Design mit Sitz in München.

Der Verein versteht sich als übergreifende Nahtstelle und sieht die thematische Sensibilisierung des wissenschaftlichen Nachwuchses als Basis einer tiefen Verankerung des Universal Design in allen Bildungs- und Ausbildungsbereichen

Repräsentiert wird der Verein durch Prof. Wolfgang Sattler (1. Vorsitzender) und Martin Fössleitner. Thomas Bade übernimmt die Aufgabe der Geschäftsführung.

Die Mitglieder

Die Gründungsmitglieder

Veronika Egger 
Veronika Egger ist als Informationsdesignerin Vorsitzende von design for all Austria sowie Gründerin und Geschäftsführerin von is-design in Wien. Veronika Egger engagiert sich zudem in unterschiedlichen Fachjurys. Als Universal Design Expertin wurde sie zudem in die Jury des Award Design Universal! 2017 berufen.
Mehr zu Veronika Egger:
www.is-design.at 
www.designforall.at 


Dr. Elisabeth Hartung 
Dr. Elisabeth Hartung leitet das kommunale Kreativprojekt PLATFORM in München. PLATFORM ist eine kulturelle Dienstleistungsagentur für den kreativen Sektor, die für die Stadt, öffentliche Institutionen und Unternehmen kulturelle Konzepte entwickelt und realisiert. Zudem ist Dr. Elisabeth Hartung Inhaberin des kunst-buero München, das neue kulturelle Formate entwickelt und realisiert und sich auf den Bereich Kunst im öffentlichen Raum fokussiert.
Mehr zu Dr. Elisabeth Hartung:
www.platform-muenchen.de
www.kunst-buero.de


Martin Fössleitner
Martin Fössleitner, Informationsdesigner, engagiert sich als Vorstandsmitglied von designaustria sowie als Vorstand bei IIID Austria (International Institute for Information Design). Als geschäftsführender Gesellschafter von hi-pe zeichnet er für nationale sowie internationale Projekte in der Thematik des Informationsdesigns verantwortlich. Zudem nimmt er einen Lehrauftrag an der Sigmund-Freud-Privatuniversität in Wien wahr.
www.designaustria.at 
www.iiid.net
www.hi-pe.at 


Achim Nagel
Achim Nagel, Architekt, Designer und Projektentwickler, ist einer der Urväter des Universal Design in Deutschland, ist Mitgründer des universal design e.V., Unterzeichner der Weimarer Erklärung zum Universal Design, Mitglied der Universal Design-Jury und Förderer wissenschaftlicher Recherchen und Projekte zur Thematik des Universal Design im Neubau (u.a. Hafen City, Hamburg).
www.primus-developments.de 


Thomas Bade
Thomas Bade, Dipl. Sozialpädagoge, versteht Social Design und soziales Unternehmertum als zentrales Element des Universal Design und engagiert sich seit zehn Jahren für das Ziel, Universal Design in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zu verankern. Thomas Bade ist Mitgründer des universal design e.V., Unterzeichner der Weimarer Erklärung, Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Industrial Design an der Technischen Universität München und seit Juli 2016 Geschäftsführer des Instituts für Universal Design in München.
www.universal-design.org 


Prof. Wolfgang Sattler
Wolfgang Sattler zählt zu den Gründungsvätern des Universal Design, kuratierte die erste Universal Design-Expertenkonferenz in Deutschland, lehrt als Universitätsprofessor an der Bauhaus Universität Weimar, nimmt dort derzeit die Funktion des Dekans wahr und ist seit neun Jahren Mitglied der Universal Design-Jury und dessen Vorsitzender seit 2016. Prof. Sattler initiierte und begleitete Universal Design-Projekte in den Bereichen der Gerontologie und Medizin und nimmt den Jury-Vorsitz des INNOVATIONSPREIS ALTENPFLEGE seit sechs Jahren wahr. Nicht zuletzt leitet er ein eigenes Design Büro und ist Vorsitzender des Bauhaus-Transferzentrum DESIGN e.V. in Weimar und Mitglied des Kuratoriums der Ernst Neufert-Stiftung.
www.uni-weimar.de 
www.btd-weimar.de


designaustria
ist Österreichs erste Adresse für Design. 1927 gegründet, ist designaustria Europas drittälteste Designorganisation. Insgesamt engagieren sich derzeit mehr als 1.300 Mitglieder aus verschiedenen Sparten. Das hier gebündelte Wissen ist umfangreich und die internationale Vernetzung entsprechend weitreichend. Die Mitglieder, sind designaustria, und repräsentieren einen Großteil des Designwissens in Österreich. Mittels dem ExpertsCluster Universal Design machen wir Wissen verfügbar, und stärkt durch Ausstellungen, Lehrprogramme, Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit das Bewusstsein und verdeutlicht den Nutzen in Gesellschaft und Wirtschaft. 


IIID
The International Institute for Information Design (IIID) was founded to develop research and practice in optimizing information and information systems for knowledge transfer in everyday life, business, education and science. The main concern of the International Institute for Information Design (IIID) is to contribute to a better understanding within the human community with respect to cultural and economic issues by means of improved visual and other forms of communication. Special attention is paid to the potential of graphic information design to overcome both social and language barriers. The aims of IIID are to be achieved by interdisciplinary and international co-operation. 


hi-pe.at
Als Büro für Informationsdesign sind Zugänglichkeit, Willkommensein und das Vermeiden von Missverständnissen die Leitwerte unsere Aktivitäten, Universaldesign manifestiert sich in Lösungen, die Zugang zum öffentlichen Raum, Teilnahme am sozialem Leben und gleichzeitig Respekt der Privatspäre ermöglichen. Es bedarf eines kommunalen Bewußtseins, das die Talente aller in einer Gemeinschaft zur Entfaltung bringt.

Mitglieder der erste Stunde

 

Michael Schlenke
Michael Schlenke, Universal Design-Experte seit 2014, Mitglied der Forschungsgruppe „Der Raum – das Bad“, publiziert, referiert und berät zu den Themen Architektur, Produkt und Prozess im Kontext des Universal Design. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit verbindet Aspekte des Universal Design im europäischen Zusammenhang. In besonderer Weise widmet er sich der Aufgabe den „Raum“ für möglichst alle Nutzer, auch in besonderen Lebenssituationen, zugänglich und nachhaltig komfortabel zu gestalten.
Mehr zu Michael Schlenke und seinem Unternehmen:
www.the-caretakers.com 


Tim Oelker
Tim Oelker, Universal Design-Experte seit 2014, Entwickler von Universal Design-Formaten für Kommune und Wirtschaft, vertritt als Industrie Designer eine konsequente Universal Design-Haltung, engagiert sich in Bildung und Forschung und gestaltet nicht nur im Segment Produkte, sondern entwickelt für Formate des Universal Design Messe- und Ausstellungsszenarien.
Mehr zu Tim Oelker und seinem Unternehmen:
www.timoelker.de 

Informationen zur Mitgliedschaft für Designer, Design Büros, Architekten, Industrie, Einzelpersonen finden Sie hier. Die Grundlage der Arbeit und Strategie des Universal Design Forum e.V. bildet die Satzung von Mai 2016.

Mitglieder

Verena Voppichler

Architektin und Designerin, Munich, Germany

 

Dr. Kilian

SteinerHead of Public Relations

bayern design forum e.V.

Luitpoldstraße 390402 Nürnberg

www.bayern-design.de 

 

Anja Scholze

Architektur Anja Scholze,

Hamburg, Germany

http://www.anjascholze.de

 

Uni. Prof. Fritz Frenkler

Founder/CEO

f/design Munich, Germany

www.f-p-design.com 

 

Dr. Heinrich Ganse

forthCo Founder, CEO

Strategy & Marketing Institute

MANAGEMENT CONSULTANTS GMBH, Hannover, Germany

www.strategy-institute.com 

 

Dr. Klaus Dieter Gloe

CEO

Kermi GmbH, Plattling, Germany

www.kermi.de

 

Dr. Ralph Boch

CEO

Hans Sauer Stiftung, Munich, Germany

www.hanssauerstiftung.de

 

Jörg Fischer

CEO

Feddersen Architekten

Feddersen Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin, Germany

www.feddersen-architekten.de 

 

Rainer Lange

Area Manager

HERZOGSÄGMÜHLE, Diakonie in Oberbayern, Peiting, Germany

www.herzogsaegmuehle.de

 

Hans-Jörg Müller 

Area Manager Product and Design

GIRA – Giersiepen GmbH & Co. KG

www.gira.de 

 

Georg Wittenbrink

Product Management

VAUTH-SAGEL Holding GmbH & Co. KG , Brakel-Erkeln, Germany

www.vauth-sagel.de 

 

Jörg Seidel

Notary and lawyer, Hannover, Germany

www.stockseidel.de

 

Peter Bischoff

CEO

Küffner Aluzargen GmbH & Co. OHG, Rheinstetten, Germany

www.kueffner.de 

 

Siegfried Timmler

Founder/CEO

TTC Timmler Technology GmbH, Flamersheim (Cologne, Germany)

www.ttc-technology.de 

 

Prof. Dr.Andreas Baumert

Founder/CEO

Recherche und Text, Hannover, Germany

www.recherche-und-text.de

 

Michael Schmidt

Founder/CEO

Code2design, Ostfieldern, Germany

www.code2design.de 

 

Daniel George

Founder/CEODANIEL

GEORGE Photographer, Hannover, Germany

www.fotografhannover.eu