Hiroshima Appeals 2020

Posters for Peace

Im Gedenken an den Atombombenabwurf der USA auf Hiroshima am 6. August 1945, bei dem auf der Stelle 100.000 Menschen ums Leben kamen und an dessen Folgen in den Wochen, Monaten und Jahren darauf weitere Hunderttausende starben, initiierte die Japan Graphic Designers Association Inc. (JAGDA) 1983

in Kooperation mit der Hiroshima International Cultural Foundation die Plakatkampagne »Hiroshima Appeals«.

Alle 23 bisher im Rahmen der Aktion entstandenen Entwürfe führender japanischer Plakatgestalter werden unter dem Namen "Posters for Peace" unter Anderem in Wien, Stadthagen, Hannover und Weimar ausgestellt

Mehr Informationen und Bilder zu den Ausstellungen in Hannover und Stadthagen finden Sie hier.

Alle Plakate können hier erworben werden: shop.jagda.org

 

 

24-7.museum

Stadthagen

Die derzeitige Pandemie-Situation verstärkt den Wandel der Innenstädte und wirtschaftliche Nöte Situation von Handel, Gewerbe und Gastronomie. Gerade die Weihnachtszeit ist für all diese Akteure von besonderer Bedeutung. Verschieben kann man Weihnachtsevents nicht, sie fallen einfach aus. Eine Situation, die uns alle wirtschaftlich und emotional bedrückt.

Das 24-7.museum ist an 7 Tagen für 24 Stunden geöffnet und nutzt den Leerstand der Stadt für eine außergewöhnliche Ausstellung von gemalten Werbeplakaten aus Wiener Straßenbahnen der 50er Jahre. Es lädt zu einer Zeitreise mit Witz und Ironie ein und zeigt heute verfügbare Markenprodukte. Die Ausstellung ist vom 13.12.20 bis zum 31.01.2021 geöffnet. Unsere Ausstellungsflächen finden Sie am Markt, Echternstraße, Krumme Straße, Niedern- und Obernstraße in 31655 Stadthagen

Über folgenden Link oder den rechts stehenden QR-Code erreichen Sie unseren Audio Guide, indem die einzelnen Arbeiten erläutert werden:

https://24-7-museumstadthagen.podigee.io

Bleiben Sie gesund!

initiert. konzeptioniert. realisiert:

Institut für Universal Design, designaustriahi-pa.at, Tim Oelker Industrial Design, Messebau Andreas Penke.

Fotos:
Daniel George Photography